Zur Navigation springen |Zum Inhalt springen
 
 

Ehem. Textilfabrik Vonwiller: Wirtschaftsgeschichte liveDenkmalpflegepreis 2007 an die Marktgemeinde Haslach

Textilfabrik Vonwiller: In der ursprünglichen Gestalt im Ortszentrum von Haslach sichtbar. Foto: Marktgemeinde Haslach

Vom Untergang bedroht ....

... und durch die Anstrengung der Marktgemeinde Haslach erhalten. Foto: Marktgemeinde Haslach

Textilfabrik wird zu Regionalzentrum mit wirtschaftlicher und kultureller Nutzung. Foto: Marktgemeinde Haslach

Ballettsaal in der ehemaligen Fabrik Vonwiller. Foto: Marktgemeinde Haslach

Die ehemalige Textilfabrik Vonwiller ist ein besonders großes industrie- und wirtschaftsgeschichtliches Baudenkmal, welches das Ortsbild von Haslach beherrscht und auch als bauliches Symbol für die Entwicklungsgrundlage und die Geschichte des „Webermarktes“ zu sehen ist.
Umso bedrohlicher war der wirtschaftliche Niedergang des Unternehmens und der daraus folgende Leerstand des Fabrikkomplexes, dessen unterschiedliche Baulichkeiten bis auf das 19. Jahrhundert zurückgehen.
In dieser Situation wurde das Gebäude von der Marktgemeinde Haslach angekauft, um daraus ein Kommunal- und Regionalzentrum mit einer breiten Palette von wirtschaftlichen und kulturellen Nutzungen zu entwickeln, zu denen unter anderem auch eine Landesmusikschule und zwei Einrichtungen mit musealem Hintergrund zählen.

Auf diese Weise ist es gelungen, den ehemaligen Fabrikkomplex in seinen ursprünglichen Dimensionen und in seiner Gestaltwertigkeit als wichtigen Baustein innerhalb der Haslacher Ortsstruktur zu erhalten und durch die aktuellen Nutzungen neu zu integrieren.

Druckersymbol Druckversion