Zur Navigation springen |Zum Inhalt springen
 
 

Region Neusiedler See/Fertö

Die Aufnahme des Neusiedler Sees (ungarisch: Fertö) und seiner Randbereiche in die Liste des Weltkulturerbes wurde von Ungarn und Österreich gemeinsam angestrebt.


Kulturlandschaft Wachau

Dieser kurze Abschnitt der Donau – 36 km von insgesamt 2800 km – ist in vieler Hinsicht einmalig.


Altstadt von Graz

Graz hat im Vergleich zu anderen Städten Europas in vergleichbarer Größe seine städtebauliche Struktur und reiche, in Jahrhunderten entwickelte Bausubstanz einschließlich der Dachlandschaft erstaunlich gut erhalten.


Semmeringbahn

Die 1848 – 1854 erbaute Semmeringbahn – bis zum heutigen Tag in vollem Betrieb – war die erste vollspurige Bergbahn Europas. Wegen des äußerst schwierigen Terrains und des von ihr bewältigten Höhenunterschieds kann sie mit Recht als die erste Bergbahn der Welt bezeichnet werden.


Hallstatt - Dachstein/Salzkammergut

Die historische Kulturlandschaft Hallstatt – Dachstein ist Teil des Salzkammergutes und zeichnet sich durch seltene Fauna und Flora, bedeutende archäologische und speläologische Fundstätten sowie durch eine sich über zweieinhalbtausend Jahre erstreckende kulturelle Kontinuität aus.


Altstadt von Salzburg

Die Bedeutung der fürsterzbischöflichen Residenz Salzburg, einem der ältesten geistigen Zentren Mitteleuropas, reicht bis in die Frühzeit der abendländischen Kultur zurück.


Schloss und Park Schönbrunn

Vom Jagdschloss zum Sommersitz und später zur Hauptresidenz des Kaiserhauses aufgestiegen, repräsentiert Schönbrunn als bedeutendstes der kaiserlichen Schlösser Aufstieg und Glorie des Habsburgerreiches.