Zur Navigation springen |Zum Inhalt springen
 
 

Neuerscheinung

Zeugen der Vergangenheit. Archäologie im Unteren Traisental (FÖMat A/Sonderheft 18)

Von den Steinzeiten bis zur Gründung des Stiftes Herzogenburg im Mittelalter

Buch Kurzinfo

AutorIn: Christoph Blesl u. a.

Titel: Zeugen der Vergangenheit. Archäologie im Unteren Traisental (FÖMat A/Sonderheft 18)

Untertitel: Von den Steinzeiten bis zur Gründung des Stiftes Herzogenburg im Mittelalter

Erscheinungsjahr: 2012

Seiten: 60

Preis: € 10,-

Die Ur- und Frühgeschichte des Unteren Traisentals erstmals zusammenfassend dargestellt - das Begleitheft zur Ausstellung "Zeugen der Vergangenheit"

Die ausgedehnte Flusslandschaft des Unteren Traisentals in Niederösterreich ist seit Jahrzehnten infolge des großflächigen Schotterabbaus einer gravierenden Umgestaltung unterworfen. Dank der intensiven Betreuung durch das Bundesdenkmalamt, die in erster Linie mit dem Namen Johannes-Wolfgang Neugebauer verbunden ist, konnten diese weit reichenden Veränderungen aber auch für die archäologische Forschung genutzt werden. Seit den 1970er-Jahren und bis heute kommen bei großflächigen Denkmalschutzgrabungen spektakuläre Funde und Befunde aus zahlreichen Epochen der Ur- und Frühgeschichte zu Tage; am bekanntesten sind wohl die riesigen frühbronzezeitlichen Bestattungsplätze, die europaweit ihresgleichen suchen. Mit der vorliegenden Publikation unternimmt Christoph Blesl den Versuch, den bisherigen Forschungsstand zur Ur- und Frühgeschichte des Unteren Traisentals in kurzer und einprägsamer Form darzustellen. Ergänzt werden die Ausführungen durch Beiträge über die Römerzeit sowie das Früh- und Hochmittelalter.

Aus dem Inhalt:

Archäologie im Unteren Traisental
Die Eiszeiten
Altneolithikum – Linearbandkeramik
Mittelneolithikum – Lengyelkultur
Die Kupferzeit und das Endneolithikum
Anthropologie – Der Mensch der Bronzezeit im Traisental
Die frühe Bronzezeit
Die mittlere Bronzezeit
Die späte Bronzezeit – Urnenfelderkultur
Die Hallstattkultur
Die Kelten – La-Tène-Kultur
Zeugen der Vergangenheit
Traismauer/Augustianis und der römische Donaulimes
Die Völkerwanderung und das Frühmittelalter
St. Pölten – vom römischen Verwaltungszentrum zur mittelalterlichen Klosterstadt
Das Untere Traisental im Mittelalter und die Gründung des Stiftes in St. Georgen im Jahr 1112

zur Leseprobe

NEU: Jetzt auch als E-Book erhältlich!

ISSN 1993-1271

Zu beziehen beim Verlag Berger, im Urzeitmuseum Nußdorf-Traisental sowie im gut sortierten Fachhandel!