Zur Navigation springen |Zum Inhalt springen
 
 

Neuerscheinung

Leitfaden Zustandserhebung und Monitoring an Wandmalerei und Architekturoberfläche

Buch Kurzinfo

AutorIn: Abteilung für Konservierung und Restaurierung

Titel: Leitfaden Zustandserhebung und Monitoring an Wandmalerei und Architekturoberfläche

Erscheinungsjahr: 2012

Seiten: 43

Preis: kostenlos

Der neue Leitfaden „Zustandserhebung und Monitoring an Wandmalerei und Architekturoberfläche“ ist fertig und jetzt auch gedruckt erhältlich!

Der Leitfaden soll für RestauratorInnen eine Orientierungshilfe darstellen. Für DenkmalpflegerInnen, ArchitektInnen oder EigentümerInnen kann er zur Definition der erwarteten Schritte und damit zur Kostenermittlung und Festlegung des Auftragsrahmens eine nützliche Information darstellen. Er soll auch einen Anstoß für systematische aktive Zustandskontrollen an Wandmalereien geben und ordnet sich damit in das Konzept von Wartung und Pflege ein.

Die verschiedenen Einzelmethoden wurden in ein zusammenhängendes System gebracht, das den Leitfaden ergibt. Er gibt keine starren Abläufe vor, sondern ist objekt- und fallspezifisch mit Inhalten zu befüllen. Deshalb ist der Leitfaden in Intensitätsstufen und Bausteinen aufgebaut.

Die Ausarbeitung erfolgte in Kooperation mit dem Institut für Konservierung-Restaurierung an der Akademie der bildenden Künste, dem Institut für Kunst und Technologie an der Universität für angewandte Kunst und dem Institut für Meteorologie an der Universität für Bodenkultur. Eine erste Arbeitsversion des Leitfadens wurde beim Fachgespräch für Wandmalereirestaurierung im September 2011 in St. Georgen ob Judenburg einem breiten Fachpublikum vorgestellt und diskutiert. Die Ergebnisse dieser Diskussion sind in die Endfassung eingeflossen.

Das Projekt ist Bestandteil der Erstellung von Standards der Denkmalpflege im BDA.

Gedruckte Exemplare sind über die Abteilung für Konservierung und Restaurierung zu beziehen. Download der Online-Version